Studio

Die meisten unserer Produktionen entstehen in unserem hauseigenen Tonstudio (das natürlich auch für Produktionen offen steht, die nicht bei “CLABAUTER”, sondern auf einem anderen Label veröffentlicht werden sollen). Wir sind spezialisiert auf die Arbeit mit Solisten (vor allem Liedermacher und Instrumentalisten) und Akustik-Formationen (Folk, Akustikpop etc.), fühlen uns aber auch in anderen klanglichen Gefilden wohl und sind stets offen für neue Ideen. Aber: filigran muss es sein und “echt”. Virtuelle Instrumente sucht man bei uns vergebens, ebenso Programme wie Melodyne. Sie widersprechen unserer Auffassung von gutem Handwerk – auch, wenn sie mittlerweile als Branchenstandard geführt werden. Außerdem konnten sie uns in Hörtests nicht überzeugen.

Wir legen Wert auf musikalisches Arbeiten (sofern möglich, ziehen wir Live-on-tape-Aufnahmen dem Overdubbing-Verfahren vor) ohne Zeitdruck bei höchsten Qualitätsansprüchen.

Da wir selbst Musiker sind, kennen wir die Unsicherheiten, die mit dem Gang ins Studio selbst für Profis immer wieder verbunden sind und wissen auch, dass finanzielle Engpässe ihn viel zu oft erschweren, wenn nicht gar unmöglich machen. Mit unseren fairen Konditionen können wir Ihnen in der Regel so entgegenkommen, dass Sie sich ruhigen Blutes und vor allem freien Kopfes auf das Wesentliche konzentrieren können: Ihre Musik.

Und da man bekanntlich am besten musiziert, wenn man sich wohl fühlt, legen wir großen Wert auf eine gemütliche Atmosphäre. Ganz ohne Kabel und Technik geht es zwar nicht, aber unser kleines Tageslichtstudio gleicht eher einem stilvoll eingerichteten Musikzimmer denn einem Airbus-Cockpit.

Auf Wunsch bearbeiten, mischen und “premastern” wir auch Ihre bereits fertigen Aufnahmen und helfen Ihnen bei der grafischen Gestaltung Ihrer Produktion.

Unsere Preise nennen wir Ihnen gerne auf Anfrage nach einem ersten persönlichen Gedankenaustausch, da sie projektabhängig sind.